Als zukunftsorientierter Betrieb für das Wasserstrahlschneiden bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit nahezu jedes Material mit bisher nicht zu realisierender Präzision zu schneiden. Durch die neueste Steuerungstechnologie und einen konstanten Arbeitsdruck von 4150 bar, wird das Wasser auf 3,5 – fache Schallgeschwindigkeit beschleunigt und unter Beimischung von feinstem Abrasivsand (Quarzsand oder Granat) eine Schneidgenauigkeit erreicht, die im hundertstel Millimeterbereich liegt.

Durch den Einsatz, der patentierten Technologie "Dynamic Waterjet" sind wir in der Lage nahezu konusfrei, und bei vergleichbarer Qualität, um ein vielfaches schneller zu schneiden. Dadurch können wir Maschinenteile direkt fertigen ohne das anschließend die Außenflächen nachbearbeitet werden müssen. Außerdem sind wir in der Lage, Gewindekernlöcher direkt zu bohren so dass diese im Anschluss direkt mit dem Gewinde versehen werden können.

Das Wasserstrahlschneiden ist bei großen Materialstärken im Bereich ab 5 mm Dicke, bei Formteilen mit extrem kleinen Durchbrüchen oder Stegen und bei nichtmetallischen Materialien unschlagbar. Besonders effizient ist das Wasserstrahlschneiden, wenn mit anderen Verfahren Materialgruppen wie:

Werkzeug- und Edelstähle, Aluminium, Kupfer, Messing, Titan, Marmor, Graphit, Fliesen, keramische Werkstoffe, Glas, Plexiglas, PE, PVC, CFK, GFK Teflon, Holz, Gummi und viele weitere Materialien,

schlecht oder überhaupt nicht getrennt werden können oder bei geringen Stückzahlen ein erheblicher Werkzeugaufwand nötig wäre. Natürlich ist es auch die geeignete Technologie, wenn thermische oder mechanische Bearbeitung verboten ist, wie z.B. bei Bauteilen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Wasserstrahlverfahren lässt also in der Wahl des Werkstoffes und der Formgebung der Teile unseren Kunden einen fast unendlichen Spielraum.



 

Am Hohen Stein 52

06618 Naumburg

Tel. 03445/7127-0

Fax. 03445/712727

Mail. info@Metallbau-Behnke.com

Projekte in Planung:

- Fertigung eines Wasserrad Durchmesser ca. 7m 

- Bad Kösen, Neubau Fußgängerbrücke zur Radinsel

- Jena, Boegenholdtstraße 5 BA 

Hauseingangstüren, Vordächer & Briefkastenanlagen 

- Kita Leipzig L.Frank Straße, Schlosserarbeiten 

- Bad Kösen, Bahnhof div. Schlosserarbeiten

- Roßlau, Kita BJ Fluchttreppe

-Viega Großheringen, Fluchttreppe

- Halle, 2 Balkonanlagen

- Naumburg, Balkonanlagen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Metallbau Behnke GmbH